zurueck                                                 Gerhard Neininger
 
Thyssen-Testturm-Rottweil

Nachtaufnahme aus Spaichingen


30.08.2015 0:40 MESZ

Turmhoehe 244.1 m

Testturm
(FLT 110/770, EOS 40d-OWB, ISO 800, 10 sec)







Aufnahme aus Spaichingen



03.10.2015 13:22 MESZ

Turmhoehe 244.1 m

Testturm
sehr unruhige Luft

(FLT 110/770
, EOS 40d-OWB, ISO 200, 1/640 sec)







21.06.2015 11:53 MESZ

Turmhoehe 166 m

meine erste Aufnahme aus Spaichingen


Durch klicken auf das Bild oeffnet sich jeweils die grosse Version
Testturm
(FLT 110/770, EOS 40d-OWB, ISO 100, 1/160 sec)



durch die
grosse Entfernung von 13,4 km
und der geringen Hoehe ueber dem Horizont
ist bei der Turm leider etwas unscharf



der Busch im Vordergrund gehoert noch zu Spaichingen,
die Kirche
rechts
steht in Aldingen






Testturm
so sieht es durch einen "normalen Foto" ohne Teleskop aus
Casio-Exilim EXZ60 - f:4,4 - 1/320 sec


in Bildmitte ist sehr schwach der Hochspannungsmast zu sehen,
links davon ist der Turm den man bei dieser schwachen Vergoesserung nicht sieht







zum Objekt:
in Rottweil baut die Fa. Thyssen einen Aufzug-Testturm
mit einer Hoehe von 246 m und einem Durchmesser von 21m
in 232 m entsteht eine Aussichtplattform

er waechst 3,6m/Tag, Zielhoehe Mitte August 2015, Huelle im Maerz
Gewicht 40.000 To, 12 Schaechte, bis 64,8 km/h, Kosten 40 Millionen €
Eroeffnung 2016

den Thyssen-Testturm-Rottweil finde ich als "Technikfreak" interessant,
habe ihn schon vier Mal besucht um mir den Baufortschritt anzusehen,
dabei habe ich auch einige Bilder vor Ort aufgenommen


in Google Maps habe ich eine Linie vom Turm zu meinem Haus gezogen, (siehe Bilder unten)
und
dabei festgestellt, dass ich den Turm von zu Hause, - wenn er eine gewisse Hoehe hat - ,
vom Balkon aus zwischen den Hausern sehen kann


seit Wochen wartete ich gespannt darauf, dass ich ihn von zu Hause aus entdecke,
bin jeden Tag mehrfach mit dem Fernglas auf den Balkon gegangen um ihn zu suchen

seit ca. drei Wochen konnte ich die Lichter des Krans Nachts durch das Gebuesch Richtung Aldingen sehen

seit heute 21.06.2015 ist er auch bei Tage mit dem Fernglas gut zu erkennen,
- so habe ich das Teleskop auf dem Balkon aufgebaut
und meine erste Aufnahme aus Spaichingen erstellt





es hat mir auch keine Ruhe gelassen, wie der Krahn verlaengert wird,
so habe ich im Internet ein tolles Video gefunden: http://youtu.be/rKP253-ClAs

inzwischen ist auch auf der Homepage Testturm ein gutes Video
http://www.aufzugsturm-rottweil.de/live-rottweil/   







anhand der Kamine der Nachbarhaueser habe ich den genauen Punkt am Horizont ermittelt,
aber erst nach mehrere Tagen das erste "Licht" erblickt
Testturm




Testturm

Quelle: Google Maps




das negative an dem Testturm koennte die Beleuchtung werden,
was der Tierwelt schadet und uns Astrofotografen den dunklen Himmel
und damit die Basis unserer "Arbeit" beraubt

https://de.wikipedia.org/wiki/Lichtverschmutzung






Aufnahme:

Ort:
Spaichingen 680m / Wuerttemberg, mit meinem mobilen Teleskop vom Balkon aus

Optik:
Refraktor WO FLT Apo 110/770
Montierung:
Vixen GP-D2 auf Stativ Berlebach- Planet,
Nachfuehrung:
Kamera:
EOS 40D (mod) mit OWB Filter
Iso 100
Belichtungszeit
1/160 sec
Bildbearbeitung:
PS-CS4




weitere Info aus dem Internet zu http://www.aufzugsturm-rottweil.de/live-rottweil/   

 zurueck