Ein ungleiches Paar!
 M52 und Bubblenebel NGC 7635 im Sternbild Kassiopeia vom 26.07.2009
M52 und Bubblenebel
Durch Klicken auf das Bild oeffnet sich die grosse  Version

zwei unterschiedliche Objekttypen auf einem Bild finde ich sehr aesthetisch!

NGC 7635 wurde am 3. November 1787 vom deutsch-britischen Astronomen William Herschel entdeckt und ist ein planetarischer Nebel im Sternbild Kassiopeia und befindet sich in der Naehe des offenen Sternhaufens M 52 (links in Bild)
die Bezeichnung Bubble Nebula stammt von einer Blase die durch den Sonnenwind eines Wolf-Rayet-Sterns entstanden ist,
NGC 7635 ist 7200 Lichtjahre von uns entfernt, der Durchmesser liegt bei ca. 15 x 15 Bogenminuten


Aufnahmeort: Spaichingen 680m / Wuerttemberg, Balkon

Aufnahmedatum: 26
.07.09 23:25 – 3:30 Uhr MESZ, Seeing: sehrgut, Temperatur 10C

Belichtungszeit: 2 Std.
12 von 14 Aufnahmen verwendet je 10 min bei 1000 ASA
fr jede Aufnahme wird noch ein Dunkelabzug in gleicher Laenge wie die Belichtungszeit ausgefuehrt,
wodurch sich die Gesamtzeit verdoppelt, also 4 Std 40 min reine Ausloesezeit!


Instrument: Refraktor TMB Apo 80/480 + TMB-WO-Flattner + Teleconverter 1,4fach -> Brennweite 670 mm

Autoguiding: Leitstern im Leitrohr (ED-Refraktor 80/560mm) mit WebCam und Software Guidemaster 2.0.25
und der MTS-3SDI- Motorsteuerung von Boxdoerfer nachgefuehrt


Kamera:
EOS 40D (modifiziert) , Farbtemperatur 5100K, EOS-Einlege-CLS-Filter
Timer Software (Peter Knappert)

Bildbearbeitung:
- Flatsaufnahmen erstellt (7 Stk.)
- Tif-Files erstellt im Zommbrowser
- Summenbild gestackt in DeepSkyStacker 3.2.1
- bearbeitet in PS CS2 und Fitzwork
- Zoomfaktor ca.40% 



weitere Info aus dem Internet NGC 7635
zu M52


 zurueck       zur Galaxienseite