zur Galaxienseite                                       Gerhard Neininger
 
Leo-I-Gruppe im Sternbild Loewe
vom 04+05.03.2011
 
.
(TMB 80/480, EOS 40d, IDAS, 8x10 + 7x15 min = 3 h 5 min)                                            rechts ist oben 

Durch klicken auf das Bild oeffnet sich die groessere Version



Neben dem Leotripplet ist die Leo I Galaxiengruppe (auch M96-Gruppe) im Sternbild Loewe ein weiteres Prachtstueck am Fruehlingshimmel
sie
besteht aus M95, M96 und M105 und weiteren NGC-Galaxien, die Entfernung betraegt ca. 30 Mio. Lj

Messier 105 ist eine +9,50 mag helle elliptische Galaxie mit einer Flaechenausdehnung von 5,1' × 4,7'
Hochaufloesende Aufnahmen des Hubble-Weltraumteleskops zeigen eine ringfoermige Struktur um das zentrale Schwarze Loch,
die sich in rascher Rotation befindet. Nach Berechnungen betraegt die Masse des Schwarzen Lochs etwa 50 Millionen Sonnenmassen. Die Galaxie wurde am 11. Maerz 1784 von dem deutsch-britischen Astronomen Wilhelm Herschel entdeckt.

NGC 3371 Galaxie,  Ausdehnung 5,37' × 2,75'        Helligkeit  +  9,9 mag     Entfernung 130 Mio. Lj
NGC 3373 Galaxie,  Ausdehnung 2,9    x 1,3   '        Helligkeit  +12,5 mag  

M 95  Balkenspiralgalaxie,  Ausdehnung 7,6' × 4,5'  Helligkeit + 9,80 mag  
M 96  Spiralgalaxie,             Ausdehnung 7,8' × 5,3'  Helligkeit + 9,30 mag   Entfernung 39,3 Mio. Lj
          M96 wurde am 20. Maerz 1781 vom franzoesischen Astronomen Pierre Méchain entdeckt

NGC 3367 Galaxie,  Ausdehnung 2.5 x 2.4'              Helligkeit von 12,1 mag

Quelle: Wikipedia / Guide
       



Aufnahme:
- Ort: Spaichingen 680m / Wuerttemberg

- zwei Naechte:
04. auf 05.03. 2011 02:16 - 5:00 Uhr MEZ, Seeing: gut, Temp. (-5°C)
05. auf 06.03. 2011 01:22 - 4:40 Uhr MEZ, Seeing: leichter Dunst, Temp. (-6,5°C bei 99% rel. Luftfeuchtigkeit)

- Optik: Refraktor TMB Apo ř 80/480 + TMB-WO-Flattner -> Brennweite 480 mm auf GP-D2-Montierung

- Kamera: EOS 40D (modifiziert) , Farbtemperatur 5100K, Filter IDAS-LP2-FF, Timer Software (Peter Knappert)

- Belichtungszeit: 3 h 5 min best. aus 8x10 + 7x15 min, ISO 1600, int. Dark, => Gesamtzeit = 6 h 10 min
1 Flat

- Nachfuehrung: OAG, DMK31 und Guidemaster

- Bildbearbeitung:
- gestackt und bearbeitet in PS CS4

 

weitere Info aus dem Internet zu  M105    M95    

zur Galaxienseite