Cirrusnebel NGC 6996 im Sternbild Schwan vom 23.+24.08.2009
ngc-6996.html
 
Durch Klicken auf das Bild oeffnet sich die grosse Version
 
 
Sturmvogelnebel, der rechte Teil des Cirrusnebel ist eine Ansammlung von Emissions- und Reflexionsnebeln,
die sich in einer Entfernung von rund 1.500 Lichtjahren im Sternbild Schwan befinden,
der helle Stern (52 Cygni) erzeugt mit seiner
Strahlung das Leuchten des Nebels

hier der linke Teil und hier die Uebersichtsaufnahme des Cirrusnebels


Aufnahmeort:
Spaichingen 680m / Wuerttemberg,
Garten

10 Aufnahme in zwei Naechten:
Aufnahmeserie 1:
23-24.08.09 2:37 – 3:58 Uhr MESZ, Seeing: gut, T=12C, Belichtungszeit: 1x9 / 4x10min bei 1600 ASA
Aufnahmeserie 2: 24-25.08.09 22:45 – 0:17 Uhr MESZ, Seeing: gut, T=18C, Belichtungszeit: 2x10 / 4x12min bei 1600 ASA

Belichtungszeit gesamt: 105 min = 1 Std 45 min + kamerainterner Dark = 3 Std 30 min Ausloesezeit!

Instrument: Refraktor WO-FLT Apo 110/770 f:7 + WO-TMB-Flattner

Kamera:
EOS 40D (modifiziert) , Farbtemperatur 3800K, EOS-Einlege-CLS-Filter
Timer Software (Peter Knappert)

Autoguiding: OAG, WebCam und Guidemaster 2.0.14 beta

Bildbearbeitung:
- Summenbild gestackt in DeepSkyStacker 3.2.1
- bearbeitet in PS CS2

 
 

weitere Info aus dem Internet zum Cirrusnebel NGC 6992

 zurueck       zur Galaxienseite