zurueck zur Mondseite
Mond mit "Goldenem Henkel" am 14.03.2011
Mond



linker Rand kuenstlich aufgehellt

Mond


(FLT 110/1770, EOS 30d,
1/50s, ISO 160)


Duch klicken auf das Bild oeffnet sich die groessere Version


das Bild wirkt im Abstand von einem Meter an Besten


zur vollen Bildschirm - Ansicht mit Taste F11




oben links ist der "Goldene Henkel" zusehen,

dies ist fuer eine kuze Zeit ein besonderer Effekt,
wenn der Kraterrand des MONTES JURA von der Sonne beleuchtet, wird jedoch das Tal SINUS IRIDUM noch im Schatten liegt:-)



Monddaten:

2011-03-14 23h11m MEZ
Helligkeit: -10.88
Durchmesser: 32.2 '
Beleuchteter Anteil: 0.703
Phase: 66
Entfernung: 371366.9 km
Positionswinkel: 5.8
Libration in Breite: 2.72
Libration in Lnge: -8.20
Inklination zur Sonne: 1.54


Aufnahme:


Seeing: starker Dunst, +3C 96% rel. Luftfeuchtigkeit:-)

Ort: Spaichingen 680m / Wuerttemberg, Garten

Kamera: EOS 30 (unmodifiziert), 1/50 sek., ISO 160, Farbtemperatur 5100K

Instrument:Refraktor WO- FLT 110/770 Triplet APO TMB-Design f:7 + Baader-FFC => Brennweite = 1770 mm

Bildbearbeitung
mit DPP+PS CS2

  zurueck zur Mondseite