zurueck zur Mondseite
unser Mond und 3,4 rechts oberhalb Jupiter mit drei seiner Monde
am 18.02.2013

Mond
(Canon EF 70-200mm f/2.8L USM + 1,4-fach-Konverter  = 280mm, EOS 30d, 1/40s, und 5s ueberlagert, ISO 160)

Duch klicken auf das Bild oeffnet sich die groessere Version



die Spikes um Jupiter kommen vom Blendenring des Objektivs




zur Aufnahme:

nachdem ich den Mond mit den FLT aufgenommen hatte und der Jupiter so nah beim Mond stand,
dachte ich die beiden zusammen auf einer Aufnahme, das gibt doch ein schoenes Bild

der schwache Stern ueber Jupiter ist 53 Tau 5,5 mag



Aufnahme:

Zeit: 18.02.2013 19:58 Uhr MEZ

Seeing:
leichter Dunst, (-3C)


Ort: Spaichingen 680m / Wuerttemberg, Balkon

Kamera: EOS 30 (unmodifiziert), 1/40 sek., und 5 sek. ISO 160, Farbtemperatur 5100K

Instrument: Canon EF 70-200mm f/2.8L USM und 1,4-fach-Konverter  = 280mm, Blende 4

Bildbearbeitung
PS CS2


Monddaten zum Aufnahmezeitpunkt: (Quelle Card du Ciel)

Durchmesser: 3476 km

Entfernung: 376.134,9 km

Helligkeit: -10.40
Durchmesser: 30.0 '
Beleuchteter Anteil: 0.584
Phase: 80
Entfernung: 398.687,5 km
Positionswinkel: -9.9
Libration in Breite: 2.59
Libration in Laenge: 1.11
Inklination zur Sonne: 1.52
Datum: 2013-02-18 18h34m00s
Hoehe:+61 09' 14"
Kulmination: 19h04m +61 46'

  zurueck zur Mondseite

Kurzlink:
http://goo.gl/WR1fW7