zurueck zur Mondseite
zunehmender Halbmond 
am 05.06.2014
22:40 Uhr MESZ
Mond
(FLT 110/2072, EOS 30d, 1/30s, ISO 160)

Duch klicken auf das Bild oeffnet sich die groessere Version


zur vollen Bildschirm - Ansicht mit Taste F11



zur Aufnahme:
 der Mond stand knapp ueber Nachbars Haus,
beim Blick durch das Teleskop war ich wieder mal begeistert, der Mond schien trotz leichtem Dunst wunderbar und knackscharf,
so entschloss ich mich zu dieser Aufnahme:-)

Zuerst nahm ich den Mond mit dem C8-Edge mit der EOS 30d und der EOS 40d mit WOB-Filter auf,
 dann mit dem FLT und der EOS 30,
die Bilder mit dem C8-Edge  sind leider nicht so scharf wie beim FLT
die Auskuehlzeit betrug ca. 1,5 h

 



Aufnahme:

Zeit: 05.06.2014 22:40 Uhr MESZ

Seeing:
leichter Dunst, +10C


Ort: Spaichingen 680m / Wuerttemberg, Balkon

Kamera: EOS 30 (unmodifiziert), 1/30 sek., ISO 160, Farbtemperatur 5100K

Instrument: Refraktor WO- FLT 110/770 Triplet APO TMB-Design f:7 + Baader-FFC
          um den
EOS-Chip fast komplett mit dem Mond auszufuellen und dadurch die maximale Aufloesung zu erreichen,
          habe ich  eine T2-Verlaengerung 21,5 mm zwischen FFC und EOS geschraubt,
=> Brennweite = 2072 mm

Bildbearbeitung
mit DPP+PS CS2


Monddaten zum Aufnahmezeitpunkt: (Quelle Card du Ciel)

Helligkeit: -10.00

Entfernung: 397.574.8 km
Durchmesser: 3476 km,
scheinbarer Durchmesser: 30.1 '
Beleuchteter Anteil: 0.499
Phase: 90

Positionswinkel: 23.8
Libration in Breite: 5.25
Libration in Laenge: -4.48
Inklination zur Sonne: -1.16

Datum: 2014-06-05 22h40m00s

Hoehe:+2801' 25"
Aufgang: 12h52m
Kulmination: 19h22m
Untergang: 1h18m


  zurueck zur Mondseite




BEA: in DPP ohne Aenderung der Farbtemp direkt zu PS:
usm-25-50-0 usm-100-3-2, Shadow/highl Sh 15 / High3, Ko+1, AutoColor, Hue (-10)-Sat +25%, weil leicht ueberschaerft -Red Noice Strength 1